0-Gast

In Kürze

2023-09-20T09:00:00
2023-09-21T09:00:00
2023-10-02T09:00:00
2023-10-16T09:00:00
2023-10-30T09:00:00
2023-10-31T09:00:00
2023-11-14T15:00:00
2023-11-28T15:00:00
2023-12-14T09:00:00
09:00

Datum
20.09.2023

Uhrzeit
09:00 - 17:00

09:00 - 17:00

Kurscode
1/1745

Teilnahmegebühr
1410.00€

Anmeldeschluss
11. September 2023

Ort
Unternehmerverband Südtirol - Schlachthofstr. 57 - 39100 Bozen

Christine Vigl

Christine Vigl - Ewico GmbH

CTMOrganisator
CTM GmbH Srl

Kursbetreuung: Martina Gufler (m.gufler@unternehmerveraband.bz.it)

Train the Trainer - mehr Produktivität und Zusammenarbeit im Unternehmen

Einloggen

Eine Anmeldung zu diesem Kurs ist leider nicht mehr möglich

Es tut uns leid, aber der Anmeldeschluss für diesen Kurs ist abgelaufen.

Zielgruppe(n)

nur für Mitgliedsfirmen des Unternehmerverbandes Südtirol
Personalentwickler*innen, die über Verwaltungstätigkeiten hinausblicken und interne Experten für Produktivität, Zeitmanagement und Zusammenarbeit werden möchten.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse Microsoft 365

Ziele

•    Intelligentes Zeitmanagement in Theorie und Umsetzung mit Tools
•    Persönliche Arbeitsorganisation und Collaboration
•    Eigene Schulungen konzipieren (online & in Präsenz)
•    Didaktische Kompetenz als Trainer im Unternehmen
•    Aufbau unternehmensspezifischer interner Expertise zu Produktivität und Zusammenarbeit mit Microsoft 365 Produkten. 

Inhalt

Der Personalabteilung der Zukunft kommt eine strategische Rolle zu: In einer Wissensgesellschaft mit immer komplexeren Anforderungen ist die geführte Entwicklung der Talente in einem Unternehmen ein zentraler Erfolgsfaktor. HR-Manager*innen haben einen idealen Überblick über die Profile und die Produktivität im Unternehmen. Sie können notwendige Kompetenzen gezielt aufbauen und damit die Effizienz und Zusammenarbeit zwischen Teams und Abteilungen gestalten. 

Mit diesem Lehrgang bilden Sie sich zur/zum Expert*in für alle internen Themen im Bereich Zeitmanagement, Produktivität und Collaboration weiter. Im Lehrgang entwickeln Sie ein eigenes Schulungskonzept und Seminardesign für ein Inhouse-Seminar in Ihrem Unternehmen. Als Multiplikator*in im Unternehmen nehmen Sie zukünftig Einfluss auf die Organisation der Arbeitsprozesse und stehen als Ansprechpartner für Management und Mitarbeiter zu den Themen Zeitmanagement, Produktivität und Collaboration zur Verfügung. 
Inhaltlich lernen Sie alle wesentlichen Aspekte des Zeitmanagements und Collaboration selbst kennen. Sie lernen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, bringen berufliche Aufgaben zielgerichtet weiter und bringen Ihre Verantwortlichkeiten in eine nachhaltige Balance mit Privatleben und situativen Erfordernissen. 
Sie lernen, effizient Ihre Aufgaben zu erledigen, Zuständigkeiten im Blick zu behalten und wirkungsvoll im Team zusammenzuarbeiten. Neben Zeitmanagementmethoden und Prinzipien der guten Zusammenarbeit optimieren Sie ihre Arbeitsweise durch Collaboration-Tools auf dem Stand der Technik. Sie lernen, wie Sie Kompetenzen in Arbeitsorganisation, Collaboration und modernem Zeitmanagement gezielt aufbauen und strategisch in Ihrem Unternehmen weiterentwickeln.
Das hybride Lehrgangskonzept besteht aus Online- und Präsenzmodulen, die mit individuellem Coaching- und Supervision ergänzt werden. 
 

Modul 1: Zeitmanagement und Collaboration (vor Ort)

•    Effektivität, Effizienz und Achtsamkeit: Relevanz und Zusammenspiel
•    Rollenklarheit: Überblick über Aufgaben- und Verantwortungsbereiche
•    Ziele mit Sinn definieren und Orientierung an Werten
•    Zeit-Management-Matrix für klare Prioritäten
•    Ziele erreichen und Ergebnisse erzielen durch effektive Planung 
•    Zeitfallen erkennen und pro-aktiv umgehen (Unterbrechungen, Meetings, Multitasking, Social media)
•    Achtsame, sinn- und wertvolle Tagesgestaltung

Modul 2: Persönliche Arbeitsorganisation (Online)

•    Persönliche Arbeitsorganisation mit Tools aus Microsoft 365
•    Outlook (Emails organisieren, gute Alternativen zu Emails)
•    Effizientes Aufgabenmanagement
•    Planung & Termin-Management
•    Intelligentes Notizen- und Informationsmanagement mit OneNote

Modul 3: Erfolgreiche Zusammenarbeit im Team (Online)
•    MS Teams als Plattform für erfolgreiche Teamarbeit
•    Erfolgreiche Kommunikation im Team
•    Überblick behalten über Mitteilungen und Kommunikationskanäle
•    Besprechungen planen, effektiv und effizient durchführen
•    Dokumentenmanagement und gemeinsames Bearbeiten mit SharePoint und OneDrive
•    Aufgabenmanagement im Team mit Planner und Tasks
•    Gemeinsames Wissensmanagement und Notizen mit OneNote

Modul 4: Train the trainer für modernes Zeitmanagement und Collaboration (vor Ort)
•    Seminardesign konzipieren für Präsenz- und Online-Seminare mit:
o    Ablaufplan
o    Präsentation
o    Übungshandouts
o    Flipchart Vorlagen
o    OnePager der relevanten Inhalte
•    Kommunikations- und Moderationstechniken sowie Rhetorik und Präsentationstechniken
•    Gruppenprozesse effektiv leiten

Der Lehrgang schliesst mit einem Zertifikat ab. Voraussetzung ist die Teilnahme an mind. 80% der Veranstaltungen sowie die Entwicklung eines eigenen Seminardesigns. 

Die individuellen Coachings können optional im Zeitraum von max. 6 Monaten nach der letzten Veranstaltung in Anspruch genommen werden.
 

Stundenplan

5 Tage (35 Stunden) Präsenztraining
10 Stunden Onlinetraining (davon 6h Seminar  und 4h Supervision)
Optional: 4h Coaching pro Teilnehmer/in

Präsenz-Module
20/09/2023
21/09/2023

30/10/2023
31/10/2023

14/12/2023
jeweils von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr    


Online-Module
02/10/2023
16/10/2023
jeweils von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Online-Supervision
14/11/2023
28/11/2023
jeweils von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
 

Die optionalen Coaching-Stunden können direkt mit der Kursleiterin definiert werden!
 

Teilnahmebestätigung

Jeder Teilnehmer, der mindestens 85% der Gesamtstunden besucht hat, erhält am Ende der Ausbildung eine Teilnahmebestätigung.

Nützliche Infos

€ 1.410,00 + MwSt.    
Schulungsunterlagen inbegriffen. Die Kursgebühr enthält auch die Kosten für die Mittagssen während der Präsenz-Kurse. 

Bei Inanspruchnahme der individuellen Coaching-Stunden erhöht sich der Kursbetrag wie folgt!
€ 2.160,00 + MwSt.    
Schulungsunterlagen inbegriffen

Dieser Betrag kann für Fondimpresa-Mitglieder über das „Betriebliche Schulungskonto“ gefördert werden. 
Mitglieder des Unternehmerverbandes können für die Erstellung des Ansuchens um Unterstützung beim CTM anfragen.
 


Downloads

  • CTM_Kursblatt_Train the trainer_0.pdf
  • Eine Anmeldung zu diesem Kurs ist leider nicht mehr möglich

    Es tut uns leid, aber der Anmeldeschluss für diesen Kurs ist abgelaufen.

    Weitere aktuelle Kurse

    Qualita
    Qualität
    Plätze frei
    01.07.2024
    Italienisch
    08:30
    Lead Auditor Kurs - Audit nach UNI EN ISO 19001:2018 Normen - UNI EN ISO 9001:2015 KHC zertifiziert (in italienischer Sprache)

    Da der Kurs in italienischer Sprache stattfindet, wird das Kursblatt nur in dieser Sprache veröffentlicht

     

    Cronotachigrafo
    Arbeitssicherheit
    Plätze frei
    18.09.2024
    Italienisch
    08:30
    Schulung über die ordungsgemäße Verwendung des digitalen Fahrtenschreibers (in italienischer Sprache)

    Da der Kurs in italienischer Sprache stattfindet, wird das Kursblatt nur in dieser Sprache veröffentlicht

     

    Presentazione
    Persönliche Fähigkeiten, Sprachen
    Plätze frei
    06.06.2024
    Deutsch
    09:00
    Praxisworkshop Präsentation – Vertiefung für Business Profis

    Zielgruppe(n)

    nur für Mitgliedsfirmen des Unternehmerverbandes Südtirol