0-Gast

Fürsorge

Wir informieren und unterstützen unsere Mitgliedsbetriebe bei allen Fragen zur sozialen Fürsorge (INPS-NISF) und zu Arbeitsunfällen sowie Berufskrankheiten (INAIL), aber auch im Bereich der Sanitätsfonds.

rt

Tauber Robert

Funktion: Beratung
Thema: Arbeitsrecht, Fürsorge, Kollektivverträge
ft

Tolentino Federica

Funktion: Beratung
Thema: Fürsorge
ba

Baiardo Andrea

Funktion: Beratung
Thema: Arbeitsrecht, Kollektivverträge, Fürsorge

Aktuelle Rundschreiben

zum Thema

INPS/NISF: Vaterschaftsurlaub und Elternzeit und das neue Antragsverfahren.
10. Nov. 2022

Mit der Mitteilung Nr. 4025 vom 8. November 2022 teilt das INPS mit, dass die Aktualisierungen des Verfahrens zur telematischen Einreichung des Antrags auf Elternurlaub (tägliche und stundenweise…

INPS/NISF: weitere operative Anleitungen zur Befreiung der zu Lasten der Arbeitnehmer gehenden Sozialversicherungsbeiträge im Gesamtausmaß von 2%
09. Nov. 2022

Infolge des Rundschreibens N2022-34107 weisen wir darauf hin, dass das INPS/NISF in der Nachricht Nr. 4009 vom 7 September 2022…

Fonds Neue Kompetenzen 2022
08. Nov. 2022

Das Arbeitsministerium gibt mit Nachricht vom 2. November 2022 bekannt, dass das Dekret vom 22. September 2022 über die Refinanzierung des…

Die Baufirmenermäßigung für das Jahr 2022
03. Nov. 2022

 

Wohlfahrt für Führungskräfte: Gesundheitsplan „Einheitsangebot“ Fasi – Assidai
02. Nov. 2022

In Bezug auf die ergänzende Gesundheitsversorgung möchten wir auf „…

INPS/NISF: Klarstellungen in Bezug auf die einmalige Beihilfe in Höhe von 200 Euro für Arbeitnehmer.
24. Okt. 2022

Das INPS hat in seiner Mitteilung Nr. 3805 vom 20. Oktober 2022 die Modalitäten für die Auszahlung der einmaligen Beihilfe von 200 EUR präzisiert und geregelt.
Zu den…

INPS/NISF: Erklärung des Arbeitnehmers für die Anerkennung der einmaligen Beihilfe in Höhe von 150 Euro.
24. Okt. 2022
 

Mit der Mitteilung Nr. 3806 vom 20. Oktober 2022 fügt das INPS ein Faksimile der Erklärung bei, um den…

Kollektivvertrag für die Bauindustrie: neue Beiträge ab 1.Oktober 2022
21. Okt. 2022

Bezugnehmend auf unser Rundschreiben Nr. N2022-34128 teilen wir mit, dass die Beiträge für die…

INPS/NISF: einmalige Beihilfe in Höhe von 150 Euro für Arbeitnehmer
18. Okt. 2022

Bezugnehmend auf unser Rundschreiben N2022-34108 weisen wir darauf hin, dass das INPS/NISF mit Rundschreiben Nr. 116 vom 17. Oktober 2022…

INPS/NISF: Einmalige Beihilfe für das Jahr 2022 für vertikale Teilzeitbeschäftigte.
17. Okt. 2022

Mit dem Rundschreiben Nr. 115 vom 13.10.2022 gibt das INPS die Anwendungshinweise zur einmaligen Beihilfe für vertikale Teilzeitbeschäftigte in Höhe von 550 € für das Jahr 2022…

Kollektivvertrag für die Bauindustrie: Vereinbarung vom 22. September 2022
14. Okt. 2022

Deutsche Übersetzung folgt.

 

Nuove aliquote regionali della contribuzione APE e contributo minimo

INPS/NISF: Ausweitung der einmaligen Beihilfe in Höhe von 200 Euro auf andere Kategorien von Arbeitnehmern.
11. Okt. 2022

Im Rundschreiben Nr. 111 vom 07.10.2022 erteilt das INPS/NISF Anwendungshinweise zur einmaligen Beihilfe für Arbeitnehmer in Höhe von 200 €,…

INPS/NISF: Zugang zu den vom Solidaritätsfonds (FIS) garantierten Leistungen aus außerordentlichen Gründen.
10. Okt. 2022

Im Anschluss an die jüngste Neuregelung der Bestimmungen im Bereich der Abfederungsmaßnahmen, erläutert das INPS/NISF im Rundschreiben Nr. 109…

INPS/NISF: Abfederungsmaßnahmen und UniEmens-Meldung
07. Okt. 2022

Deutsche Übersetzung folgt.

 

INPS/NISF: Mutterschaft und Flexibilität
07. Okt. 2022

Mit dem Rundschreiben Nr. 106 vom 29.09.2022 gibt das INPS operative Hinweise zu den ärztlichen Unterlagen, die erforderlich sind, um die Flexibilität der Mutterschaft (Art. 20, Gesetzesdekret Nr…

“Dekret Aiuti-ter": einmalige Beihilfe in Höhe von 150 Euro für Arbeitnehmer .
28. Sep 2022

Artikel 18 des Gesetzesdekrets Nr. 144 vom 23. September 2022 ("Aiuti-ter-Dekret") sieht neben anderen dringenden Maßnahmen eine einmalige Beihilfe in Höhe von 150 Euro für die…

Operative Anleitungen zur Befreiung der zu Lasten der Arbeitnehmer gehenden Sozialversicherungsbeiträge im Gesamtausmaß von 2%
27. Sep 2022

Im Anschluss an unser Rundschreiben N2022-34067 weisen wir Sie darauf hin, dass das INPS/NISF in der Nachricht Nr. 3499 vom 26.09.2022…

Transparente Arbeitsbedingungen: Rundschreiben des Arbeitsministeriums
26. Sep 2022

Il Ministero del Lavoro, con circolare n. 19 del 20 settembre 2022, fa seguito a quanto già comunicato dall’Ispettorato Nazionale del Lavoro con circolare n. 4 del 10…

INPS/NISF: Beitragsbefreiung für Mütter
21. Sep 2022

Mit dem Rundschreiben Nr. 102 vom 19.09.2022 erteilt das INPS/NISF die operationellen Hinweise für die Inanspruchnahme der vom…

Bericht über die Situation des männlichen und weiblichen Personals 2022: Veröffentlichung der FAQ
13. Sep 2022

Das Arbeitsministerium hat im Online-Bereich des URP einige häufig gestellte Fragen zur Übermittlung des regelmäßigen Berichts über die Situation des männlichen und weiblichen Personals gemäß…

INPS/NISF: soziale Abfederungsmaßnahmen 2022
22. Aug. 2022

Das INPS/NISF erteilt im Rundschreiben Nr. 97 vom 10. August 2022 Hinweise zu den vorgesehenen Leistungen und den entsprechenden…